our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Genie? Der Mann der nichts vergisst

Kannst du dich daran erinnern, was du am 11. Februar 2003 getan hast? Oder wie das Wetter am 25. Juli 1999 war? Der 20jährige Brite Aurelien Hayman weiss es genau - denn Aurelian kann nichts vergessen! Er erinnert sich an jedes einzelne Detail in seinem Leben.

Dieser Mann kann nichts vergessen - Aurelien Hayman

Aurelian ist einer von nur einer Handvoll Menschen auf der Welt, die sich aufgrund ihres aussergewöhnlichen autobiographischen Gedächtnisses an jede Einzelheit in ihrem Leben erinnern können. 

Egal welches Datum in seinem Leben, der 20jährige Aurelien Hayman weiss was er tat, was er ass, was er trug, seine Gespräche, was im Fernsehen kam oder wie das Wetter war. 

Grund für diese Fähigkeit ist eine seltene Erkrankung, die aktuell bei gerade mal 20 Menschen weltweit diagnostiziert wurde und die "Hyperthymestisches Syndrom" heisst. 



Factbox Hyperthymestisches Syndrom


Das hyperthymestische Syndrom (engl. hyperthymestical syndrome oder Highly Superior Autobiographical Memory) ist ein Begriff der Kognitionswissenschaft. Personen mit diesem Syndrom können ihr Leben von Tag zu Tag nachzeichnen, weil bei ihnen das episodische Gedächtnis besonders stark entwickelt ist.  
Quelle Wikipedia
Langfristige Erinnerungen werden üblicherweise im rechten Stirnlappen gespeichert. Eine "normale" Person kann sich ohne Erinnerungshilfen wie zum Beispiel Fotos in der Regel an nicht mehr als 11 Ereignisse aus jedem Jahr ihres Lebens erinnern. 

Bei Hayman werden die langfristigen Erinnerungen im rechten vorderen Lappens sowie im linken Frontallappen gespeichert. Der ist in der Regel für Sprache und das Speichern von Bildern zuständig, was laut Forschern ein Grund dafür ist, dass Hayman seine Erinnerungen als eine "Abfolge von Bildern" abrufen kann. 




Giuliana Mazzoni, Professor für Psychologie an der University of Hull in Großbritannien, hat Aurelien Hayman getestet und die Antworten auf die Richtigkeit überprüft. Die Ergebnisse, so der Professor, waren überwältigend:

"Wir haben alle sachlichen Information in Bezug auf den Tag der Woche, das Wetter, oder eine Fernsehserie, überprüft - die Informationen waren immer absolut korrekt!"

Für Aureliens Studium ist diese ungewöhnliche Fähigkeit keine Hilfe, so seltsam das auch klingen mag. Denn Auelien kann sich nur an autobiografische Dinge erinnern, also Geschehnisse, die er erlebt hat. 

Dennoch, eines zeigen Menschen wie "der Junge, der nicht vergessen kann" - was für ein unglaubliches Potenzial wir Menschen haben!





Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt