Neugeborenes Baby aus Abflussrohr gerettet

Zu einem unglaublichen Einsatz wurden Einsatzkräfte in China gerufen. Nachdem Anwohner Babygeschrei aus dem Abflussrohren gehört hatten, fanden Retter ein neugeborenes Baby in den Rohren - die noch unbekannte Mutter hatte das Neugeborene im WC einfach runtergespült!!!

Unglaublicher Rettungseinsatz in China - ein Neugeborenes war im WC hinuntergespült worden!

Dieser Einsatz in der chinesischen Stadt Jinhua machte selbst die hartgesottenen Feuerwehrmänner fassungslos. Sie nämlich waren die ersten, die vor Ort waren, das Baby im Abflussrohrsystem genau lokalisierten und dann das Rohr zerschnitten. 

Weil die Feuerwehrmänner das Baby nicht aus dem Rohrstück befreien konnten, brachten sie das Baby mitsamt Rohr in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Dort zersägten dann Ärzte sorgfältig die Reste des Abflussrohres, um das Neugeborene zu retten. 

Das Kind ist inzwischen in einem stabilen Zustand. Die Polizei suche fieberhaft nach den Eltern, berichtete das staatliche Fernsehen. 

Dass Neugeborene von den Müttern weg gegeben werden, ist in China nichts ungewöhnliches. Viele Mütter sehen in einem Land, in dem nur ein Kind pro Familie erlaubt ist, keine andere Möglichkeit, falls das Neugeborene kein Sohn ist. 








Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt