our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Trockene Haut? Oregano hilft gegen Neurodermitis

Nicht nur zum Verfeinern von Speisen, nein Oregano ist auch gut für die Haut. Speziell bei trockener Haut oder auch Neurodermitis können Oregano-Heilbäder oder -Waschungen helfen und den quälenden Juckreiz stillen. Und schöne Haut ist sexy.

Hot News Blog
Oregano verfeinert nicht nur Speisen - auch als Bad für die Haut eine Wohltat!


"Rezept" für ein Oregano-Bad:

100 bis 200 Gramm Oregano (aus dem Reformhaus) mit zwei bis drei Liter kochendem Wasser übergiessen. Diesen Sud dann zwei Stunden lang stehen lassen, danach abseihen. Den Aufguss in ein Vollbad mit 36 Grad warmem Waser geben und 15 Minuten darin baden. 

Als Alternative geht auch eine Waschung mit dem Oregano-Aufguss.

Dafür 25 Gramm des Krauts mit einem halben Liter kochendem Wasser übergiessen, das dann an einen warmen Ort stellen und vier Stunden stehen lassen. Ein Tuch darin tränken und die betroffenen Hautpartien vorsichtig damit abwaschen.

Die Wirkstoffe des Oregano töten schädliche Bakterien ab und sorgen so für eine Milderung der Symptome. Klar, es ist nicht nach einmal alles wieder okay, aber das Kräutlein hat keinerlei Nebenwirkungen, ausprobieren kann also auf keinen Fall schaden! Es muss ja nicht immer die Chemie-Keule sein :o)

Zum Weiter-Lesen >>> 10 einfache Rank- und Schlank-Tipps






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt