our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Tote Mutter bringt Baby zur Welt - und wacht wieder auf!

Jede Geburt ist ein Wunder in sich - doch was im Februar 2012 in Texas passierte, ist unglaublich. Aufgrund von Komplikationen verstarb eine Mutter kurz vor der Geburt ihres Kindes - und kehrte nach der Geburt wieder aus dem Reich der Toten zurück!

Mutter und Tochter sind wieder wohlauf!

Erica Nigrelli ist Englischlehrerin an der Elkins High School in Missouri City, US-Bundesstaat Texas. Ihre Schwangerschaft, sie war in der 36sten Schwangerschaftswoche, verlief ohne Kompliktionen, Erica und ihr Mann Nathan freuten sich riesig auf ihr Kind. 

Anfang Februar 2012 wurde Erica während des Unterrichts auf einmal übel - kurz darauf brach sie im Klassenzimmer zusammen, war ohnmächtig. Schüler und Arbeitskollegen riefen den Notarzt, Ericas Ehemann Nathan Nigrelli, ebenfalls Lehrer an der gleichen Schule, war innert kurzer Zeit bei ihr. 

Zu spät wie es schien...

Als das Notfalteam kam, hatte Erica Nigrelli`s Herz bereits aufgehört zu schlagen, Wiederbelebungsversuche schlugen fehl. Dennoch machten Helfer weiter, bis Erica im nahen Krankenhaus war.
Im Krankenhaus dann fällten die Ärzte eine schwerwiegende Entscheidung - die Wiederbelebungsversuche wurden eingestellt, das noch lebende Kind sollte per Not-Kaiserschnitt von der offensichtlich toten Mutter entbunden werden.

Kaum war das Baby entbunden, die grosse Überraschung - oder besser das grosse Wunder Nummer zwei: Bei der totgeglaubten Erica Nigrelli setzte der Herzschlag wieder ein, die Mutter lebte! 




Die Ärzte stellten bei Erica später eine Herzkrankheit namens hypertrophische Kardiomyopathie fest - inzwischen hat Erica einen lebensrettenden Herzschrittmacher implantiert bekommen. Baby Elayna, Mutter Erica und Vater Nathan sind drei Monate nach der dramatischen Geburt alle wieder wohlauf. 





Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













1 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. Da könnt ich gleich anfangen zu heulen ... ist das eine schöne Geschichte!

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt