Brief von Gerd - Liebes herrliches Leben!

heute regnet es schon den ganzen Tag - und dazu ist eine Kleinigkeit passiert, die es fast geschafft hätte, mir den Tag zu verderben. ABER nur fast - Ist doch wie alles im Leben nur eine Art der Sichtweise.

wenn ihrs so seht...

Der Regen hat auch seine guten Seiten - ich muss meinen neuen Rasen nicht netzen. Und die Sache, wegen der ich mich fast aufgeregt hätte - was interessiert die Welt oder gar das Universum meine Küchenrückwandverglasung. DAS ist noch viel unbedeutender, wie wenn in China ein Fahrrad umfällt.

Über die Sichtweise habe ich ja schon einmal einen Brief geschrieben. Ihr könnt ihn gern hier nachlesen.

DAS Leben ist herrlich oder eine Katastrophe - es liegt in eurer Sichtweise. Die kleine Geschichte ist lustig und hat einen wahren Kern.

Das Leben ist herrlich !!!

Zu einem alten Rabbi kam ein Mann und klagte: "Rabbi, mein Leben ist nicht mehr erträglich. Wir wohnen zu sechst in einem einzigen Raum. Was soll ich nur machen?" Der Rabbi antwortete: "Nimm Deinen Ziegenbock mit ins Zimmer."

Der Mann glaubte nicht recht gehört zu haben. "Den Ziegenbock mit ins Zimmer?" "Tu, was ich Dir gesagt habe", entgegenete der Rabbi, "und komme in einer Woche wieder."

Nach einer Woche kam der Mann wieder, total am Ende. "Wir können es nicht mehr aushalten, der Bock stinkt unerträglich." Der Rabbi sagt zu ihm: "Geh nach Hause und stell den Bock wieder in den Stall. Dann komm nach einer Woche wieder."

Die Woche verging. Als der Mann zurückkam, strahlte er über das ganze Gesicht. "Das Leben ist herrlich, Rabbi. Wir genießen jede Minute. Kein Ziegenbock - nur wir sechs."

Und wers noch musikalisch will - Life ist wonderful - Jason Mraz

Wünsch euch einen verregneten, aber herrlichen Tag. Und denkt drann - Life is like a soup: you get out what you put in.

In Gedanken - Euer G.Ender









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt