our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Das beste Mittel gegen Stress

Ganze Bücher und DVD`s wurden schon verfasst zum Thema "was tun bei Stress" - und dabei könnte es soooo einfach sein. Denn wie neueste Untersuchungen ergeben, ist das bei weitem beste Mittel gegen Stress: Raus ins Grüne. 

Das bei weitem beste Mittel gegen Stress gibt es völlig kostenlos...

Studien weltweit zeigen genau dasselbe: Schon zehn Minuten im Grünen an der frischen Luft genügen nachweislich für einen Erholungseffekt! Und nicht nur das:

  • Krankenhaus-Patienten mit Ausblick ins Grüne brauchen weniger Medikamente und werden schneller gesund.
  • Gefängnisinsassen mit Zellenausblick in Gärten benehmen sich besser.
  • Menschen, die in begrünten Bezirken leben, können persönliche Probleme besser lösen, werden seltener kriminell und haben einen entspannteren Kontakt zu den Nachbarn. Und das unabhängig vom sozialen Status.

Überhaupt hat alles, was mit Natur zu tun hat, einen mehr als positiven Einfluss auf uns. Das nutzen inzwischen sogar Spitzen-Sportler:

  • Hochleistungssporter, die in einer mit Vogelgezwitscher beschallten Turnhalle trainieren, schneiden besser ab als jene, die ohne Gezwitscher trainieren.
  • Jogger, die an der frischen Luft trainieren, sind weniger erschöpft als Laufbandläufer nach dem Fitness-Studio-Besuch.

Es tut uns also offensichtlich mehr als gut, wenn wir uns in einer natürlichen Umgebung aufhalten. Nicht umsonst werden Hobbys wie Angeln, Golfen, Wandern oder Radfahren immer beliebter. Immer mehr Menschen spüren, dass wir alle Teil einer grossen "Familie Natur" sind...

Also einfach mal raus in die Natur, der nächste Wald ist nicht weit - und das kostet garantiert weniger als ein Psychiater...






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt