our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Die teuerste Autoreinigung der Welt

Manche Autobesitzer spritzen ihr Fahrzeug einfach Zuhause mit dem Gartenschlauch ab, andere waschen und striegeln es per Hand und wieder andere bringen es zur Reinigung zu Paul Wilkins nach Schottland. Für Sparefrohs ist das allerdings nichts - denn mit knapp 120`000 Euro bekommt man dort die teuerste Autowäsche der Welt.

Paul Wilkins bei der Arbeit ... da hat einer die teuerste Autoreinigung der Welt gebucht.

Wer jetzt denkt "um Gottes Willen, wer bringt denn sein Auto zu DEM hin?" Gut, der durchschnittliche Ford-Fiesta-Fahrer kommt jetzt nicht zu Paul Wilkins, aber hey, Leute, sonst eine Menge Autobesitzer! Es gibt in der Welt der Reichen und Berühmten und Möchte-Gern-Berühmtheiten genug, die diesen Preis von  € 120`000 pro Autoreinigung für absolut fair halten.

Ist ja schliesslich was zum Angeben, wenn man/frau sich die teuerste Autowäsche der Welt leisten kann... Wieviele und wer so zu ihm kommt, das will Paul Wilkins nicht verraten. Diskretion, ihr wisst ja. Aber wie rechtfertigt man eine 120`000 Euro-Rechnung?

"Nun, für diesen Preis fliegen wir zu jedem beliebigen Ort der Welt", erklärt mir der 34jährige Schotte, "denn in der Regel bekomme ich Aufträge von Menschen, deren Autos sehr wertvoll sind. Autosammler zum Beispiel."

Und beim Reinigen wird wirklich ALLES gereinigt. Da wird nicht nur mal kurz der Lack poliert, nein, bis ins letzte Schräubchen wird gereinigt - überall! Weshalb das Reinigen schon mal einen Monat dauern kann.

Gewachst wird am Schluss natürlich auch, allerdings nicht mit irgendwas, sondern mit einem Spezialwachs, der aus den Blättern der Carnaubapalme gewonnen wird. Carnaubapalmen sind sehr selten, sie wachsen nur an wenigen Stellen in Brasilien. Die Flasche Wachs allein kostet bis zu 50`000 Dollar...

Wer das Premiumpaket um € 120`000 bucht, hat zudem volle Zufriedenheitsgarantie. Denn für den Perfektionist Paul Wilkins muss alles passen ... also, ehrlich, zu DEM Preis kann man das auch erwarten.






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt