our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Was Erdbeeren alles können

Endlich, endlich hat die Saison für meine liebsten Sommerfrüchte wieder begonnen - Erdbeeren! Die schmecken nicht nur mega-lecker, sondern liefern auch noch Gesundheit und Schönheit mit frei Haus. Was Erdbeeren alles können, das erzähl ich dir hier.



Schön durch Erdbeeren dank Eisen
Das Beauty-Trio aus Eisen (für einen strahlenden Teint), entschlackendem Kalium und Betacarotin – das schütz die Haut vor Sonnenstrahlen – ist in Erdbeeren reichlich vorhanden.

Erdbeeren schützen das Herz
Aufgrund ihres XXL-Gehalts an sekundären Pflanzenstoffen (Phenolsäuren) schützen Erdbeeren die Zellen und können sogar die schädliche Wirkung von Alkohol mindern.

Linderung bei Kopfweh
Migränegeplagte sollten häufig bei Erdbeeren zugreifen. Denn die strotzen vor Salicylsäure, und das ist ein natürliches Schmerzmittel. Bei Bio-Beeren ist der Gehalt übrigens sechsmal höher als bei konventionell angebauter Ware.

Erdbeeren stärken die Abwehr
Beim Vitamin-C-Gehalt können Erdbeeren mit der Zitrone konkurrieren. Das Antioxidans ist wichtig für ein stabiles Immunsystem.

Übrigens, Erdbeere ist nicht gleich Erdbeere. Die Walderdbeere zum Beispiel wächst wild - sie hat das intensivste Aroma aller Erdbeeren.

Die Gartenerdbeere gibt es das ganze Jahr über als Importware. Qualitativ am besten sind jedoch Erdbeeren aus heimischem Anbau. Da werden wirklich nur die ganz reifen geerntet und die Transportwege zu dir auf den Tisch sind kurz - dadurch ist der Geschmack viel besser, und halten tun sich auch noch länger.

Ausserdem kannst du bei vielen Landwirten in der Region Erdbeeren selber vom Feld pflücken. Wer eigenhändig erntet, sollte die Früchte zusammen mit den Kelchblättern und einem Stück Stiel abpflücken. So verhinderst du, dass Fruchtsaft ausläuft.  
Mein Tipp: Niemals im oder direkt nach dem Regen ernten! Denn nasse Erdbeeren verlieren sehr schnell ihr Aroma und sind nicht haltbar. Und immer nur wirklich rote Exemplare aussuchen, da Erdbeeren nicht nachreifen.

Eine alte, wieder entdeckte Sorte ist die weisse Erdbeere. Die ist eine Kreuzung zwischen Erdbeere und Ananas (!), das schmeckt man auch leicht heraus. Zu kriegen ist sie allerdings selten, und wenn nur auf Wochenmärkten. 

Und noch ein Gesundheits-Tipp:
Wer nach dem Genuss der roten Früchtchen über juckende Hautbläschen klagt, leidet wahrscheinlich an einer Erdbeerallergie. Für die sind nicht irgendwelche Pestizide, sondern die Benzoesäure in der Erdbeere verantwortlich.

So, und jetzt hol ich mir vom Bauern um`s Eck ein paar leckere Früchtchen ... :)

Mein Weiter-Lese-Tipp>>>wie Erdbeeren die Pfunde purzeln lassen





Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt