our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Das Glück im Kleinen. Wenn Blumen sprechen

Der Johann Wolfgang von Goethe hat auch diesen bemerkenswerten Satz geschrieben: "Willst du dich am Ganzen erquicken, so musst du das Ganze im Kleinen erblicken." Recht hat er. So eine kleine Freude kann auch die unerwartete Reaktion der eigenen Frau sein.
 
Blumen von einer fremden Frau? Unserem Blogger Siegfried schwant übles...

Am Sonntagabend gingen wir wie immer gegen 20 Uhr spazieren - Hund und ich. Es hatte kurz zuvor ein kleines Geplänkel mit der Chefin gegeben - einfach ein Missverständnis. Wenn man kein russischer Muttersprachler ist, kommt so etwas vor.

Unterwegs kam uns eine bekannte Blumenverkäuferin vom Basar entgegen. Wir grüßten einander und sie meinte: "Ihre Frau liebt doch Feldblumen. Diese Miniastern sind doch ähnlich. Kommen sie, ich halbiere den großen Strauß, nehmen sie ihrer Natascha ein paar Blümchen mit."  Gegen schwachen Protest wurde mir das Büschel aufgedrängt.

Daheim ein Staunen. Wo ich die Blumen her hätte? Ich schwindelte erst einmal - von einem Freibeet geklaut. In der Nähe, die wir in dieser Zeit hätten ablaufen können, so die spitze Antwort - gäbe es keine solchen Beete - sie hatte Recht. 

Also zugeben: von einer anderen Frau - wichtiger Zusatz: für die eigene. Warten auf ein Donnerwetter. Aber was kam? Eine Anweisung: sag ihr danke auch von mir, wenn du auf den Basar gehst. Uff!

Bleiben Sie recht gesund!

Ihr Siegfried Newiger

Siegfried Newiger, Ingenieur/Buchautor/Blogger, ist seiner grossen Liebe wegen von Berlin in die Ukraine gezogen. Wie anders dort das Leben oft ist, das erzählt uns Siegfried in seiner wöchentlichen "Geschichte aus der Ukraine".






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt