our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Déjà-vu. Die unglaubliche Geschichte des Arthur Guirdham

Ich denke, jeder von uns hatte schon einmal das Gefühl, eine Situation bereits erlebt zu haben oder schon einmal an einem Ort gewesen zu sein. Klar, der Verstand sagt, das kann nicht sein - und trotzdem konnte man sich eigenartigerweise an manches erinnern. So erging es auch Arthur Guirdham, einem englischen Psychiater - er hatte ein Déjà-vu der ganz besonderen Art...

Die "Träume" der Mrs Smith waren überaus realistisch...

Arthur Guirdham lebte von 1905 bis 1992 und war ein englischer Psychiater. Mehr als 40 Jahre lang wurde er von einem ständig wiederholenden Alptraum gequält - von Verfolgung, Folter und Tod.

Dann besuchte ihn eines Tages im Jahre 1962 eine Patientin und beschrieb ihm einen Alptraum, der dem seinen sehr ähnlich war. Guirdham erzählte ihr nichts von seinem eigenen Traum, doch eigenartigerweise wiederholte sich der Alptraum bei ihm nach der ersten Begegnung nie mehr. 

Bild anlicken für mehr Infos...
Im Laufe der Behandlung offenbarte ihm die Frau, die Guirdham Mrs. Smith nannte, immer mehr Details über ihre Träume - die handelten von einem Leben in Südfrankreich während des Mittelalters als Mitglied einer häretischen Sekte: der Katharer. 

Und sie hatte, wie sie dem Psychiater später offenbarte, in Arthur Guirdham schon bei der ersten Begegnung ihren "Traum-Liebhaber" aus jener vergangenen Zeit, Roger de Grisolles, wieder erkannt. Nun, es ist nicht ungewöhnlich, dass psychisch Kranke sich sexuell zu ihrem Arzt hingezogen fühlen und auch entsprechend träumen. 

Aber Mrs. Smiths Erinnerungen an das mittelalterliche Frankreich, die Verfolgungen, unter denen sie und ihre Glaubensgenossen litten, und ihre eigene Verbrennung auf dem Scheiterhaufen waren aussergewöhnlich detailliert. 

Guirdham liess einiges von Historikern überprüfen und da wurde selbst das Verschwommenste bestätigt. Erschreckenderweise deckten sich auch die Träume des Psychiaters mit den "Erinnerungen" seiner Patientin. Schliesslich war auch Guirdham davon überzeugt, als Katharer in Frankreich gelebt zu haben, worüber er auch einige Bücher schrieb, die in England Bestseller wurden. 







Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt