Brief von Gerd - Liebe Angela Merkel!

Heut schreib ich an die deutsche Bundeskanzlerin - hab schon einen tollen Job - ich kann schreiben an wen ich will - bekomme zwar meist keine Antwort - aber das macht mir nichts aus - also vorab - wenn ich nicht nur ein kleiner österreichischer Briefeschreiber wäre - ich hätte dich auch gewählt Angela Merkel.

find dich gut...

Ich mag dich - ich mag deine Art, ich mag deine Herkunft und ich mag das Gefühl, das mich mit dir verbindet - wir hören und lesen so viel von korrupten Politikern - ich glaube du bist das genaue Gegenteil von korrupt - ich müßte mich schwer täuschen.

Seit November 2005 bist du die deutsche Bundeskanzlerin und du wirst es auch die nächsten 5 Jahre sein - gut so sage ich - gut für Deutschland, gut für Europa und somit auch gut für Österreich.

Du bist eine ganz interessante Persönlichkeit - geboren 1954 als Tochter eines evangelischen Theologen und deiner Mutter, die Lehrerin für Latein und Englisch war. 
Aufgewachsen in der DDR, Schulzeit in der DDR - du wurdest als Schülerin als eher unauffällig und sozial gut integriert beschrieben.  
Auffallend waren deine herausragenden schulischen Leistungen, insbesondere in Russisch und Mathematik. Du gewannst  Russisch-Olympiaden auf verschiedenen Ebenen.
1973 legtest du in Templin mit einem Notendurchschnitt von 1,0 das Abitur ab. Hmm - jetzt weiß ich, warum du Bundeskanzlerin geworden bist und ich NUR Briefeschreiber.

Mehr muss ich eigentlich gar nicht wissen - du bist intelligent, bist unauffällig und fühlst auch für andere - DAS allein reicht für einen guten Menschen und das reicht auch für eine gute Staatsführerin.

UND wer mich schon länger liest, der weiß,  dass mein Morgen meist mit dem ARD-Morgenmagazin MOMA beginnt - hier erfahre ich, gut aufgearbeitet, die Dinge, die die Welt bewegen - kurze, gute Informationen aus Politik, Wirtschaft, Szene, Sport etc.

UND heute sah ich wieder das Morgenmagzin und da hab ich was Lustiges über dich gesehen - einen Angela Merkel Song - der Angie Song - eine Art Merkel-Rap

UND egal - wenn ihr auch heute Morgen was anders zu tun hattet - jetzt könnt ihr das auch anschauen. Unten stehts ja - I write for your smile.

Angie Song - find ich cool - einfach anklicken  ... oder gleich aufs Smartphone holen:


In Gedanken - euer G. Ender (Briefeschreiber) - I write not only for your smile
Wer Zeit und Lust hat - hier meine über 400 Briefe von Gerd









Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt