Brief von Gerd - Lieber Samuel Koch, dein nächster Schritt!

Ich schreibe von dir Samuel Koch,  wie du  soeben deinen nächsten Schritt gemacht hast.  Du machst Schritte, obwohl du nicht mehr gehen kannst. Und trotzdem zeigst du uns - nichts ist unmöglich. Du hast dir deinen Traum von Afrika erfüllt. Gefällt mir!

du gibst deinen Träumen "Beine" - obwohl deine Beine noch nicht so funktionieren, wie sie sollten..

Vor kurzem las ich von dir "Ich kann mit einem zweiten Zeh wackeln"  - UND jetzt - jetzt lese ich von deinem Trip in die Wildnis des Okavango-Deltas in Afrika.

Mit dem Boot geht es durch Flüsse, in denen Krokodile lauern. Die nächste Stadt ist Hunderte Kilometer entfernt.  Mit zwei weiteren Rollstuhlfahrern geht es  vorbei an wilden Tieren.

Du im Originalton: „Wir schlafen in Zelten – und da kommt es morgens vor, dass plötzlich ein Elefant mal vorbeischaut, ob wir wach sind"

Hab ja schon mal was über dich geschrieben.. wer will kann es hier nachlesen.

Und ich weiß - du hast weitere Pläne - die Schauspielerei interessiert dich. Und "Wetten dass" - DU das schaffst. Ich werde dich weiterhin aus der Ferne beobachten. Finde dich stark.

In Gedanken - euer G.Ender - I write for your smile




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt