our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Brief von Gerd - Liebe Niedergeschlagenheit!

WER kennt es nicht - oft völlig grundlos - man steht auf und fühlt sich niedergeschlagen. Antriebslos, müde, kraftlos und traurig. Ich meine jetzt nicht die richtige Depression - DAS ist eine ganz andere Dimension.

Niedergeschlagenheit - geht auch wieder vorbei, versprochen!

Nicht eine Depression oder ein Burnout (hier meine Gedanken dazu nachzulesen), über die ich ja auch schon geschrieben habe, ich meine eine Niedergeschlagenheit, die oft so grundlos wieder vergeht, wie sie gekommen ist. Man weiß oft nicht, wie sie kommt und dann auch nicht, wie sie wieder geht.

Ich möchte einfach ein paar Zeilen darüber schreiben, weil wohl JEDER solche Phasen von Zeit zu Zeit durchlebt. Ein Stimmungstief zieht einem in ein schwarzes Loch, versucht einem hinuterzudrücken, hinein in dieses Dunkel  - man fühlt sich traurig, mutlos, hat keine Energie mehr und oft zieht man sich zurück.

Wie gut ist es da jemanden zu haben
, der dies erkennt und noch wichtiger, der das versteht, der das akzeptiert, der das aushält, der abwartet, der Trost gibt - ähnlich wie in dem wunderbaren Lied von Josh Groban - hörts euch an - schon das Lied hilft, meine ich.

Schön jemandem zu haben, dem man diese Zeilen sagen kann....Josh Groban - You raise me up - UND wer von euch derzeit niemanden hat - der soll statt einem geliebten Menschen einfach Gott einsetzen in dieses Lied - DER ist immer für euch da. DAS funktioniert auch.

Wenn ich niedergeschlagen bin und, oh meine Seele, so matt
Wenn Schwierigkeiten kommen und mein Herz belastet ist
Dann bin ich leise und warte in der Stille
Bis du kommst und eine Weile mit mir sitzt.
Du munterst mich auf, so dass ich auf einem Berg bestehen könnte
Du munterst mich auf, so dass ich eine stürmische See überstehe
Ich bin stark, wenn ich an deiner Seite bin
Du munterst mich auf, zu mehr dass ich sein kann
Du munterst mich auf, so dass ich auf einem Berg bestehen könnte
Du munterst mich auf, so dass ich eine stürmische See überstehe
Ich bin stark, wenn ich an deiner Seite bin
Du munterst mich auf, zu mehr dass ich sein kann
Es gibt kein Leben- keinLeben ohne seinen Hunger
Jedes andere Herz schlägt so unvollkommen
Aber wenn du kommst und ich bin erfüllt mit Wundern
Manchmal, denke ich, ich blicke auf die Ewigkeit
Du munterst mich auf, so dass ich auf einem Berg bestehen könnte
Du munterst mich auf, so dass ich eine stürmische See überstehe
Ich bin stark, wenn ich an deiner Seite bin
Du munterst mich auf, zu mehr dass ich sein kann
Du munterst mich auf, so dass ich auf einem Berg bestehen könnte
Du munterst mich auf, so dass ich eine stürmische See überstehe
Ich bin stark, wenn ich an deiner Seite bin
Du munterst mich auf, zu mehr dass ich sein kann

Solange Traurigkeitsgefühle und Niedergeschlagenheit nicht sehr tief sind und nicht lange anhalten, sind sie ein ganz normaler Bestandteil des Lebens. Oft hilft schon der Trost eines guten Freundes, ein anderer Blickwinkel oder nur ein Saunagang...

UND lasst euch nicht einreden, dass eine Niedergeschlagenheit zwangsläufig in einer Depression enden muss - MUSS sie nicht - es ist wie im Straßenverkehr  - zum Glück endet nicht jeder Parkschaden tödlich.

In Gedanken - euer G.Ender  - I write for your smile






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













3 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

  1. ...wunderbarer Brief...!!!
    ...wunderbarer Song..!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cora....
      weiß zwar nicht wer du bist - ABER dein zweifaches "wunderbar" finde ich wunderbar...
      LG "Briefeschreiber"

      Löschen
  2. Lieber Gerd,
    ...dann freut mich das :))

    .....mach weiter so !

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt