our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Brief von Gerd - Liebes Trinken oder was sagt Niavarani dazu!

Hab heute ein lustiges Video von Michael Niavarani, dem österreichischen Kabarettisten, Schauspieler und Autor im Facebook gesehen. Ich zeigs euch weiter unten.. Es geht darin ums Trinken - na dann schreib ich halt übers Trinken - fällt mir grad nichts anderes ein.

hmmm - warum muss (Mann) sich meist zwischen den zwei Dingen entscheiden???
Das Leben wär doch soo einfach, wenn Bilder nicht lügen würden..

IST ja wieder mal ein Thema, das jeden betrifft - UND wer es ein paar Tage nicht macht, der stirbt - so einfach ist das. Der durchschnittliche Tagesbedarf an Flüssigkeit bei einem Erwachsenen beträgt zwei Liter. Ein Teil davon wird durch feste Nahrung eingenommen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt, jeden Tag etwa 1,5 Liter Flüssigkeit zu trinken.

Soweit so gut - aber ich will mir das etwas genauer anschauen..es kursieren ja zahlreiche Gerüchte - und es ist wie im Leben - einige Gerüchte stimmen, andere stimmen nicht.

Warum ist  Trinken so wichtig? Hab mich bei Experten umgehört - hoffentlich haben sie recht, ansonsten schreibe ich euch schon wieder einen Blödsinn. ABER ich schreibe nur Dinge, die vom Gefühl her auch für mich passen.

Wer die 1,5 Liter am Tag mit Alkohol auffüllt, der macht jedenfalls was falsch. ABER das wäre wieder ein eigenes Thema - Einen guten Spruch finde ich immer. So kann man das auch sehen - ihr wisst, ist alles eine Sache der Sichtweise.

"Alkoholiker werden zwar nur halb so alt, aber dafür sehen sie alles doppelt."

ALSO - hier ein paar Irrtümer rund ums Trinken

Mindestens zwei Liter Wasser am Tag trinken. - Falsch - 1,5 Liter Flüssigkeit über Getränke reichen völlig - mehr braucht man nur bei Sport oder in ganz heißen Klimazonen (also nicht bei uns)

Während des Essens nichts trinken - Falsch.

Bei Erkältung viel trinken - Falsch -  einfach normal weiter trinken - nicht weniger, aber  auch nicht mehr..

Kaffee trinken trocknet aus und entzieht Flüssigkeit - Falsch - eigentlich logisch, Kaffee besteht fast zu 100 Prozent aus Wasser... wers nicht glaubt, der soll einfach zum Kaffee das übliche Glas Wasser dazutrinken - dann führt er doppelt Wasser zu.

Mir ist das zu theoretisch - findet selber ein gutes Gefühl zu eurer eigenen, indiveduellen Flüssigkeitsaufnahme. Ich trink grad meinen Morgenkaffee und ein großes Glas Wasser dazu.

So und nach dem trockenen Bericht über das Trinken - jetzt aber die Belohnung - schauts euch an - 4 Minuten 52 Sekunden - egal was heute noch von euch vom Leben gefordert wird - ihr habt ein paar Minuten gelacht - und eines weiß ich ganz genau - LACHEN IST GESUND - da können die Experten sagen was sie wollen - mir egal.


In Gedanken -euer G.Ender - I write for your smile






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt