our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Eyewitness. 7 unglaubliche Fakten

Es gibt Geschichten, die klingen als wären sie erfunden - und dennoch sind sie wahr. Wie jene zu diesen Bildern hier - die 7 unglaublichsten Fakten aus aller Welt.

Kondome für Soldaten der US-Armee - allerdings nicht für Safer Sex...

In der Standard-Ausrüstung für Soldaten und Soldatinnen der US-Armee (offiziell das "United States Military Standard Issue Parachute Pack Survival Kit") sind auch Kondome enthalten.

Allerdings sollen die weniger für Safer Sex sorgen, sondern dienen als Notfall-Wasser-Behälter! Bis zu einem Liter Wasser kann in so einem Kondom transportiert werden.


Eine Palme aus einem Samen, der über 2000 Jahre "herumlag"

1973 fanden Wissenschaftler bei Ausgrabungen auf der alten Felsenfestung Masada zufällig auch Samen, die weit über 2000 Jahre alt waren. Weil niemand etwas damit anfangen konnte, wurden die Samen eben eingelagert. 

Im Jahr 2004 Jahre später pflanzten andere Forscher ein paar Samen in einen Blumentopf - und zur Überraschung aller wuchs tatsächlich was! Und zwar eine spezielle Dattelpalme, von der man glaubte, sie sei bereits seit 1800 Jahren ausgestorben...


Tödliche Kugelschreiber-Deckel...

Die meisten Kugelschreiber-Hersteller dieser Welt machen kleine Öffnungen in die Deckel für ihre Kugelschreiber - um zu verhindern, dass jemand, der "zufällig" so einen Deckel verschluckt, am Deckel erstickt, falls der Deckel im Hals stecken bleibt. 

Dennoch sterben weltweit immer noch über 100 Menschen im Jahr, weil sie beim Rumkauen am Kugelschreiber versehentlich den Deckel verschlucken...


Die Norweger erhalten im November einen 50%igen Rabatt auf ihre Steuerzahlungen...

Die Norweger zahlen im November nur die Hälfte jener Steuern, die sie "normal" bezahlen müssten.

So hat jeder genug Geld für Weihnachtsgeschenke.


Äusserst effektiv wird in Houston auf Kundenreklamationen reagiert...

Auf dem Flughafen von Houston mehrten sich die Beschwerden von Flugpassagieren, weil die Wartezeit auf das Gepäck extrem lange war. 

Die Flughafenleitung reagierte prompt - und verlegte das Reklamationsbüro ans äusserste Ende des Flughafen-Areals. Die Zeit, die verärgerte Passagiere brauchten um dorthin zu gelangen, war dann um einiges länger als die Wartezeit vor den Gepäckbändern.

Die Anzahl der Beschwerden ging daraufhin massiv zurück. Die Flughafenleitung sah sich deshalb nicht gezwungen, weitere Massnahmen zu ergreifen.


Wie Gefangene in Brasilien schneller aus dem Knast kommen...

Häftlinge in brasilianischen Gefängnissen können die Strafe, die sie absitzen, selbst verkürzen. 

Für jedes Buch, das ein Gefangener liest und über das er dann einen handschriftlichen Bericht verfasst, werden 4 Tage Strafzeit gutgeschrieben.

Bis zu 48 Tage pro Jahr kann so ein Gefangener "rausholen".


André the Giant war mit 2,23 ein wirklicher Riese...

André René Roussimoff, besser bekannt als André the Giant, war ein französischer Wrestler und Schauspieler.

Einer seiner grössten Wünsche war es, einmal ein Broadway-Musical live zu sehen.

Aber weil er privat überaus sensibel war, traute er sich in kein Theater aus Angst, anderen Menschen die Sicht zu verdecken.






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt