our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Herbstzeit. Leckeres aus Kastanien

Auch der Herbst hat bekanntlich seine schönen Zeiten! Jetzt kann man ernten, und das in Hülle und Fülle! Aber was einem so besonders gluschtig macht, das sind die Edelkastanien! Denn das "törggeln" gehört einfach zum Herbst, genau so wie die bezaubernden Herbstblumen. Und man kann richtig leckeres machen aus Kastanien!

Der Herbst hat durchaus auch seine leckeren Seiten :o)

Man muss dabei gar nicht unbedingt ins Südtirol fahren, nein, auch daheim, selbstgeröstet, schmecken  Kastanien einfach herrlich! Die Zubereitung ist ganz einfach.

Damit die Edelkastanien nicht im Backofen explodieren, schneide die Kastanien an der gewölbten Seite mit einem spitzen Messer kreuzweise ein. Spezial-Tipp: Leg die Kastanien noch für etwa 5 Minuten in kaltes Wasser!
Gibt zwar etwas Arbeit, aber es lohnt sich. Dann so circa 10-15 Minuten bei 200 Grad im Ofen garen. 

Und am tollsten ist es, wenn du noch ein paar Freunde einlädst, ein gutes Glas Rotwein dazu, und die Ferienstimmung ist wieder da! 

Du kannst aber auch mit den Maronen einen herrlichen Nachtisch zaubern.

Dazu befreist du diese von Schale und Haut, zerdrückst sie mit einem Kartoffelstampfer, dann pürieren, mit Butter, Zucker und einer Brise Salz abschmecken, Sahne dazugeben - und es dann auf der Zunge zergehen lassen!

Mhmmmmmm, einfach herrlich!





Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt