Kaffee schützt das Gehirn!

Wer freut sich nicht am Morgen oder Nachmittag auf eine gute Tasse Kaffee. Ob allein oder mit Freunden, ob mit oder ohne Sahne, Kaffee ist und bleibt wohl eines der meist beliebtesten Getränke. Doch das ist bei weitem nicht alles! 



US-Forscher haben herausgefunden, dass bereits eine Tasse Kaffee pro Tag vor Gedächtnisverlust schützen kann. 

Der Grund: Während Cholesterin die Blut-Hirn-Schranke durchlässiger macht und so schädliche Stoffe und Krankheitserreger zu den Nervenzellen gelangen können, blockiert das Koffein des Kaffees den Effekt von hohen Cholesterinmengen.

So schützt Kaffee das Gehirn - und das bleibt gesund! Und wir haben noch einen Grund mehr, eine Tasse lecker duftenden Kaffee zu geniessen. Guten Mooooo:o)rgen!

Mein Weiter-Lese-Tipp>>>dieser Kaffee ist tödlich




Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













1 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt