our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Fliegendes Motorrad? Hoverbike startet 2017

Wenn es nach den Machern des Aero-X Hoverbike geht, werden schon 2017 die ersten fliegenden "Motorräder" durch die Gegend zischen. Bestellungen werden schon angenommen...



Das derzeit aktuelle Testmodell schafft schon beachtliches. Zwei Menschen können auf einer Flughöhe von rund 3 Meter mit einer Geschwindigkeit von derzeit knapp über 70 km/h dahinsausen. Und künftig sollen die Hoverbikes noch mehr schaffen.

Für den Auf- und Vortrieb des 4.5 Meter langen, rund 2.1 Meter breiten und etwa 356 kg schweren Hoverbikes sorgen Hochleistungsrotoren aus Kohlefaser. Landebahn oder ähnliches braucht es nicht, das Hoverbike kann locker senkrecht in die Luft starten.  

Rund € 63`000,-- plus Steuern müssen wohl schlussendlich für ein Modell hingeblättert werden. Derzeit können auf der Homepage des Herstellers Aerofex schon Anzahlungen geleistet werden, die für die Weiterentwicklung verwendet werden.




Das erste Serienmodell Aero-X soll aber kein reines Spass-Teil werden. So sieht Firmengründer Mark De Roche die Vorteile auch für Landwirte, oder im Katastrophen- und Rettungseinsatz.

Super, finden wir, aber DAS Teil wird wohl auch mächtig Spass machen :-) Ein Video der ersten Flugversuche gibt`s natürlich auch noch:








Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













1 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt