our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Gassi gehen mit dem Gold-Fisch

Weil er darüber besorgt war, dass es seinem geliebten Haustier Malcolm zu langweilig werden könnte - so immer nur drinnen im Haus - wollte der Engländer Mike Warren seinen tierischen Mitbewohner mit auf Spaziergänge nehmen. Nur, ganz so leicht war das nicht, denn mit Malcom konnte man nicht so einfach Gassi gehen.  Malcom war ein Gold-Fisch

Zuhause war Goldfisch Malcolm einfach zu wenig los... 

Aber was tut Mann nicht alles, um seinem Haustier ein Leben voller Abenteuer zu bieten! Mike Warren zum Beispiel setzte sich anfangs wochenlang vor ein Reissbrett und entwarf einen ganz speziellen - naaaja, nenne wir es "Kinderwagen", mit dem Malcolm raus aus dem Haus und mitten rein die pure Freiheit konnte.

Sieben abwechslungsreiche Jahre begleitete so Fisch Malcom sein Herrchen fast überall hin im englischen Städtchen West Yorkshire - sogar beim Gang in die Kneipe war Malcom mit dabei! 

Inzwischen hat Malcom leider das Zeitliche gesegnet, aber sein Gassi-Wägelchen funktioniert immer noch tadellos. 


Bildquelle Mike Warren / Facebook

Mike Warren, inzwischen knapp über 60 Jahre alt, hofft, dass er Investoren findet, mit deren finanzieller Hilfe der Fisch-Ausgeh-Wagen in die Massenproduktion gehen kann. Aber mal ehrlich, vielleicht sollte da vorher eine anständige Bedarfsanalyse her ... ;-) 






Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt