our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Solar Roadway. Energie aus Strassen gewinnen

Ein Startup-Unternehmen aus den USA verfolgt derzeit einen ehrgeizigen Plan. Wenn es nach der Vision von Solar Roadway geht, sollen schon bald Strassen mit wabenförmigen Solar-Panelen ausgelegt werden - und so Solarstrom liefern! Und das ist nur einer von vielen Vorteilen, die unser Strassenbild vollkommen verändern könnten.



Die Idee hinter diesem Projekt: Die riesige Fläche, die Strassen brauchen, zusätzlich nutzen. Die von Solar Roadway entwickelten wabenförmigen Solarzellen liefern nämlich nicht nur Strom, sondern ersetzen den althergebrachten Asphaltbelag.

Sogar Lastwagen und Schwertransporte bis zu 115 Tonnen sind kein Problem für die Solarpanele. Integrierte LED-Leuchten ermöglichen zudem flexible Fahrbahnmarkierungen oder auch bei gefährlichen Strecken eine Beleuchtung der Strasse in der Nacht. 

Heizelemente sorgen selbst im kältesten Winter immer für eisfreie Fahrbahnen. Geht dann doch mal ein Panel zu Bruch, kann das innerhalb kürzester Zeit von nur einem Mann ausgewechselt werden. 

Nach Berechnungen von Solar Roadways könnten allein mit der Ausstattung der Highways der USA der dreifache Energiebedarf des gesamten Staates abgedeckt werden.


Erste Testfläche in Idaho

Da schlussendlich Elektrofahrzeuge ihren Energiebedarf direkt von der Sonnenenergie-Strasse abzapfen könnten und damit eine quasi unbeschränkte Reichweite erlangen, wären zudem fossile Treibstoffe irgendwann unnötig.

Für die weitere Umsetzung dieser ambitionierten Pläne braucht das junge Unternehmen aber eines: Geld. Um nicht von Grosskonzernen "abgewürgt" zu werden, gehen die Macher über den Weg des Crowfundings. 

Das heisst, viele Menschen können sich auch mit kleinen Beträgen an diesem Projekt beteiligen und es so fördern. Noch bis 31. Mai 2014 läuft auf >>>Indiegogo diese Aktion. Mit dem Geld die nächste Phase des Projekts abgesichert werden.



Eine gute Idee, die auch Platz hier in Europa hätte? Schreibt mir eure Meinung!





Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt