our mission?" 10`000 stories for you
#nicht immer brav aber...immer wOw


Brief von Gerd - Liebes Alter, Liebes Altern!

Schwieriges Thema - JEDER will es erreichen, KEINER will es werden - alt werden, altern...die natürlichste Sache der Welt und trotzdem birgt dies so viel Sprengstoff.


"Alt werden ist immer noch die einzige Möglichkeit,
um lange zu leben."
Hugo von Hofmannsthal

WAS habe ich nicht alles gelesen, was nicht alles gesehen über dieses riesengroße Thema. Der erst kürzlich verstorbene große Joachim “Blacky” Fuchsberger sagte und machte es öffentlich “Altwerden ist scheiße”. Viele Prominente schließen sich ihm an. Diskussionen um Demenz, Diskussionen um Sterbehilfe, Diskussionen über Sterbefahrten in die Schweiz zum Verein Exit.

Gerade gestern habe ich eine Frau reden gehört, die vor einigen Jahren den festen Wunsch hatte, in die Schweiz zu fahren und sich vom Verein Exit in den Tod “helfen” zu lassen. Sie lebt immer noch, kämpft immer noch, ABER ist sehr froh, dass sie damals die “Reise” nicht angetreten hat.

Ich weiß schon, wie schwer “altwerden” sein kann, ich weiß schon, was für Extrembeispiele es gibt, ich weiß schon, dass es Situationen gibt, die scheinbar oder auch wirklich nicht auszuhalten sind.

Trotzdem - oder gerade wegen dieser vielen Diskussionen, will ich einen anderen Zugang finden. Altern schenkt uns auch ganz viel. Hab da was über eine Frau gelesen, die schon weit über 80 Jahre alt ist…..ich fass euch das ein wenig zusammen…

Das Leben macht ihr noch Spaß - Zurückhaltung liegt ihr nicht - UND sie fühlt sich frei wie nie. Ihr Mann ist vor einigen Jahren gestorben - zum ersten Mal im Leben konnte sie tun und lassen, was sie will - sie plant ihre Tage selbständig, trifft sich mit Freundinen zum Kaffee, macht Männern in jedem Alter Komplimente, wenn sie das tun WILL.  
Sie kauft sich zu jugendliche Kleidungsstücke - die Kinder machen Druck - "Mama zieh dich doch ein wenig unauffälliger an, halt so wie es sich für dein Alter gehört - und außerdem, das kostet so viel Geld - du hast doch einen vollen Schrank voll Kleidern."
"Muss es noch Mallorca sein? - reicht die Nordsee nicht - und übrigens, wer ist der Mann, mit dem du verrreisen willst?"

Wer kennt diese “Meldungen” der Anderen nicht - ABER die alte Frau ist immun für diese Art von “Dreinreden” - Meine Lebensuhr läuft - ein Leben lang habe ich getan, was andere von mir erwarteten - JETZT mache ich, was ICH will. Und mit einem Seitenhieb an die Kinder - erziehen könnt ihr eure eigenen Kinder.

RECHT hat sie die alte Frau. Und ich merke das selber. DAS “altern” hat auch sooo viele Vorteile. Mann kann noch ganz viele Sachen machen, ABER man MUSS ganz viele Sachen NICHT mehr machen. 

Freiheit ist eines der größten Geschenke, die das Alter uns in die Hände legt. Verteidigen wir diese Freiheit - auch wenn die Verwandtschaft den Kopf schüttelt - völlig egal.

In Gedanken - euer G.Ender - I write not only for your smile







Instagram

Written by Blogger: (click picture for more info and stats)













0 Kommentare, Tipps & News von LeserInnen:

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Meist geklickt