Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Endgültiges AUS für Charlie Sheen in "Two and a Half Men". Das Filmstudio Warner Bros. kündigt mit sofortiger Wirkung den Vertrag mit dem Schauspieler Charlie Sheen in der Erfolgsserie "Two and a Half Men".

Tja, Charlie, du hast es echt verbockt.
TMZ.com, ein Klatsch- und Tratsch-Portal, veröffentlicht das Schreiben von Warner Bros. an die Anwälte von Charlie Sheen in voller Länge. Die Entscheidung sei laut Schreiben nach "gründlicher Abwägung" getroffen worden.

Als Begründung nannte das Studio das "selbstzerstörerische, gefährliche Verhalten" des 45-jährigen Schauspielers, vermutet hinter Sheen`s Verhalten gar, dass der "sehr krank" zu sein scheine.

Sheen mit Chuck Lorre.
Sheen war bislang der bestbezahlte Fernsehschauspieler der USA und erhielt pro Folge zwei Millionen Dollar (1,4 Millionen Euro) Gage.

Bereits vor zehn Tagen hatten die Produzenten die Dreharbeiten zur aktuellen Staffel ausgesetzt, nachdem der Hauptdarsteller seinen Produzenten Chuck Lorre beschimpft hatte.

Seine Behauptung, Lorre verberge seine hebräische Herkunft und heiße in Wahrheit Chaim Levine, brachte ihm zudem Anti-Semitismus-Vorwürfe ein. Zwar behauptete Sheen in der Folge, er könne gar nicht antisemitisch sein, weil er selbst Jude sei, geholfen hat das aber nicht mehr viel.

Charlie mit Ehefrau Brooke.
Zudem geriet Sheen immer wieder wegen Alkohol- und Familienproblemen in die Schlagzeilen.

Vergangene Woche holte die Polizei sogar seine zweijährigen Zwillingssöhne bei ihm ab. Laut US-Medien hatte Sheens Ehefrau Brooke Mueller, von der er getrennt lebt, aus Sorge um die Kinder die Justiz eingeschaltet.

Sheen habe ihr sogar damit gedroht, den Kopf abzuschneiden. Klingt alles zusammen nicht besonders gut für den ehemaligen Erfolgsschauspieler.

Gleich weiterlesen: Was sonst noch geschah!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib