Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Seit 2009 war Schluss mit Zwitschereien von "Hannah Montana" Miley Cyrus (jetzt 18). Doch jetzt ist der Star wieder dabei bei Twitter, ihre Fans jubeln. Miley Cyrus kann wieder "gefolgt" werden!

Twittert wieder. Miley Cyrus.
Ihrem damaligen Freund zuliebe hatte sich Miley Cyrus im Herbst 2009 von Twitter und ihren Fans verabschiedet. "Liam (Hemsworth) benutzt Twitter nicht und aus gutem Grund wünscht er sich, dass ich damit aufhöre", teilte der "Hannah Montana"-Star damals mit.

Das war mal, jetzt twittert sie wieder munter drauf los. Und, unglaublich, das liegt teilweise auch an Charlie Sheen! Über das Twitter-Konto von ihrer "Gypsy Heart"-Tour liess Miley ihre Fans wissen, sie sei "aus zwei Gründen wieder bei Twitter. Wegen meiner Fans und um @charliesheen winning zu folgen". Naja, die Wege so mancher sind unergründlich...

2009 hatte Miley Cyrus mehr als eine Million Follower, als sie abrupt aufhörte zu twittern. Inzwischen hat sie ihre alte Bestmarke locker überholt!

Denn Miley hat sogar ihren alten Twitter-Account zurück! Sie schreibt ab jetzt fleißig als @mileycyrus - wer ihr also (wieder) auf Twitter folgen möchte, nur zu! Inzwischen (Stand ... Juli) hat sie schon fast 1,8 Millionen Follower! Nicht übel.

Mehr von Miley? Dann uuuuunbedingt weiterlesen! >>>


Waaahnsinns-Skandal in den USA: Miley Cyrus raucht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib