Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Es war einmal ... Nicht nur Märchen fangen so an, auch Erzählungen über Nicole Richie. Früher war sie scharf auf jede noch so kleine Schlagzeile über sie und ihre damalige Busenfreundin Paris Hilton. Heute empört Nicole Richie schon die Frage, ob sie erneut schwanger sei.

Nicole Richie mit ihren beiden Kiddies.

Denn seit die 29-Jährige ein wenig zugenommen hat, kursieren schon Gerüchte, sie erwarte ein weiteres Kind. Wär ja wirklich nichts Schlimmes, aber Nicole weist die Schwangerschaftsgerüchte empört zurück. "Im Gegensatz zu anders lautenden Gerüchten bin ich nicht schwanger", so das ehemalige Society-Sternchen.

Und weiter empört sie sich, dass diese Art von unverantwortlicher Berichterstattung eine ständige Atmosphäre von Selbstzweifeln und Unsicherheit schaffe. Denn öffentlich auf Veränderungen am Körper von jemandem hinzuweisen sei gemein und grausam, heisst es in einer Erklärung, die Richie laut dem US-Magazin "People" verbreiten liess. "Die Körper von Menschen verändern sich und verändern sich erneut. Das hat keinen Nachrichtenwert und ist eine Verschwendung von Platz in den Medien, der für wichtigere Themen verwendet werden sollte", so Richie weiter.

Die Adoptivtochter von Sänger Lionel Richie hat bereits seit Jahren eine Kehrtwendung um 180 Grad gemacht und sich vom Society-Sternchen zur verantwortungsvollen Mutter und Geschäftsfrau gewandelt. Sie hat inzwischen zusammen mit Joel Madden, dem Sänger der Punk-Band Good Charlott, eine Tochter,  Harlow (3),  und einen Sohn, Sparrow (1 1/2).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib