Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

UPDATE vorhanden! Zwei Jahre nach einer Schimpansen-Attacke hat die Amerikanerin Carla Nash ein neues Gesicht erhalten. Die Transplantation sei erfolgreich verlaufen, teilte das Krankenhaus in Boston mit, in dem die Frau Ende Mai 20 Stunden lang operiert worden war. "Sie sieht fantastisch aus", erzählte ihre Tochter.

Carla Nash, bevor ihr Gesicht und Hände von einem Schimpansen regelrecht zerfetzt wurden.

Die heute 57 Jahre alte Carla Nash aus dem US-Bundesstaat Connecticut war 2009 von einem Schimpansen angegriffen worden, den sich eine Freundin als Haustier gehalten hatte. Der Schimpanse hatte Nash derart schwer verletzt, das diese ihre Augen verlor und nicht mehr durch ihren Mund Nahrung aufnehmen oder atmen kann. Auch die Hände wurden ihr damals regelrecht abgerissen. Seither atmete sie mit Hilfe eines Schlauches und verbarg ihr Gesicht unter einem Schleier, weil sie derart schlimm entstellt worden war.
Video auf Seite 2 dieses Berichts: Carla Nash bei Oprah.
Es war die dritte komplette Gesichts-Transplantation in den USA und das erste Mal, dass zugleich auch Hände verpflanzt wurden. Carla`s Tochter Briana gab sich, den Umständen entsprechend, begeistert. "Sie sieht fantastisch aus! Unglaublich, dass so etwas möglich ist! Ich freue mich für sie, dass sie zumindest da wieder ein Stück normal leben kann."

Ein Wermutstropfen: Die gleichzeitige Transplantation von zwei Händen schlug fehl. Sie mussten nach Angaben ihrer Ärzte wieder amputiert werden. Eine Lungenentzündung der Patientin hatte die Blutzufuhr so stark beeinträchtigt, dass die Hände nicht anwuchsen. Die Ärzte wollen es nochmal versuchen, sobald neue Spenderhände verfügbar sind.

Die 57-Jährige wird auch nach der Operation blind bleiben. Ihre Ärzte sind optimistisch, dass Carla im Laufe der nächsten Monate ihre Gesichtsmuskeln immer stärker benutzen kann und in der Lage sein wird, durch die Nase zu atmen und zu riechen. 

Was ihr Aussehen betrifft, erklärte der leitende Arzt, Dr. Bohdan Pomahac, dass zwar die gesamte Gesichtspartie inklusve Ohren von der Spenderin übertragen wurden, aufgrund der unterschiedlichen Knochenaufbauten werde Nash der Spenderin aber nicht mehr sonderlich ähnlich sehen. Video mit Carla Nash auf Seite 2 dieses Artikels!
Story: Dallas Wiens erhält erste komplette Gesichtstransplantation der Geschichte.
Update: Hier findest Du: Carla Nash. Erste Bilder nach der gelungenen Gesichtstransplantation (August 2011)





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib