Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Lady Gagas aufsehenerregendes "Fleischkleid" von den MTV-Awards im vergangenen Jahr ist für die Nachwelt konserviert worden und wird nun in der Hall of Fame der Rockmusik ausgestellt.

Wohl eines der aussergewöhnlichsten Kleider aller Zeiten...

Damit ist das Kleid wohl endgültig vor dem Grill gerettet ;o) . Präparatoren haben das "Kleid" in einem Bottich mit Chemikalien speziell behandelt und dann getrocknet. 

Wie Hall-of-Fame-Sprecherin Margaret Thresher erklärte, habe das Kleid beim Dehydrieren allerdings eine dunkle Farbe ähnlich wie Dörrfleisch angenommen. Deswegen sei es nach dem Prozess nochmals gestrichen worden, damit es wieder "frisch" aussieht.

Das Kleid wird in der Ausstellung "Women Who Rock: Vision, Passion, Power" ausgestellt, die bis Februar 2012 in Cleveland geöffnet sein wird.


 

Kommentare:

  1. einfach widerlich die Frau *würg*

    AntwortenLöschen
  2. Aber eins muss man ihr lassen- eine klasse Entertainerin! Das mit dem Fleisch - hast recht, da gäb`s sicher andere Möglichkeiten aufzufallen.

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib