Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]


Zeigt her Eure Füsse! Gerade wenn der Sommer naht brauchen unsere Füsse eine besondere Pflege. Druckstellen, Hornhaut und rissige Fersen sind keine Schönheitsmerkmale, und wer auch in Sommerschuhen gut aussehen will, muss mit gepflegten Füssen aufwarten - hier ein paar Tipps.

Gepflegte Füsse und Beine - ein Muss vorallem im Sommer!
Ein Fussbad mit Kräuterzusatz macht die Haut zart und die Nägel weich fürs Schneiden. Trockne die Füsse gut ab, um einer Pilzerkrankung vorzubeugen.

Schonender als die Raspel ist ein Bimstein gegen die Hornhaut und bei leichter Verhornung reicht oft ein Peeling.  

Tipp: Antihornhautcremes verhindern, dass sich zu viele Hautschüppchen ansammeln.

  
Für den Feinschliff sorgen Feilen aus Kunststoff oder Papier. Beim Lackieren sind Zehentrenner zu empfehlen. Zuguterletzt noch einen schönen Nagellack und fertig sind die schönen Füsse. Zu gebräunter Haut passen sehr gut Pastellfarben (Rosé, Elfenbein oder klarer Lack).

Da die Fusshaut kaum Talgdrüsen hat, ist sie spröde und braucht viel Pflege und da heissts dann, cremen, cremen, cremen! Wenn Du Dir mal ein paar angenehme Minuten gönnen willst, dann lass Dich doch auch mal in einem Kosmetik- und Nagelstudio so richtig verwöhnen. Du wirst begeistert sein!

Übrigens, Tipp für Männer, die nicht wissen was schenken: Ist auch ein vorallem bei Frauen sehr beliebtes Geschenk! :o) Und wer sehen, was unter anderem DIE Modetrends 2012 sind >>>hier klicken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib