Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Unfassbar! Was Denis Avey aufgeschrieben hat, ist wohl eine der packendsten und zugleich erschütterndsten Geschichten, die man sich vorstellen kann. Im Jahr 1944 hat der britische Soldat freiwillig seine Uniform mit einem jüdischen Gefangenen im Konzentrationslager getauscht! 




Das, um mit eigenen Augen zu sehen, was sich hinter den Mauern von Auschwitz ereignet. Eine Entscheidung, die Denis Avey ein Leben lang zu schaffen machte - auch wenn er nur kurz im Konzentrationslager blieb. 

Erst jetzt, mit über 90 Jahren, hat er seine Erlebnisse von damals niedergeschrieben. Wer sich von der Thematik nicht abschrecken lässt, wird durch eine eindrucksvolle Schilderung belohnt, auch wenn sie sprachlich einfach gehalten ist. 

Zumal Schauspieler Florian Fischer, bekannt aus "Dahoam ist Dahoam", sie unglaublich mit sehr eindrucksvoll sonorer Stimme liest. Meine Empfehlung: Daumen eindeutig hoch!

PS: >>> Natürlich auch in unserem HNB-Shop erhältlich, für mehr Infos hier klicken!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib