Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Ende März hiess es noch, dass die Melander-Farm unwiderruflich geschlossen wird. Doch Unternehmer Hans Raab meldet sich zurück: Auf dem Dach seiner Melander-Fischfarm soll die leistungsstärkste Solaranlage der Deutschschweiz entstehen!

  
 "Ich will", so informierte Hans Raab über sein Projekt, "die Grösse des Daches der Farm nutzen. Deshalb werden wir dort die leistungsstärkste Solaranlage der Deutschschweiz bauen." Rechnerisch werden damit auf der Fläche von 10 000 Quadratmetern etwa 1 252 008 KWh Strom erzeugt werden – der Jahresverbrauch von über 600 Familien. 

"Mit dem Projekt möchte ich weiterhin für die Umwelt geradestehen", erklärt der 70-Jährige. Laut seinem Medienberater Peter Ziegler will sich der Unternehmer mit der Solaranlage ein Denkmal setzen. Zwischen zwei und drei Millionen Franken lässt sich Raab das kosten.
 
Das St. Galler Veterinäramt und das Konkursamt hatten im Frühjahr Raabs Fischfarm geschlossen. "Der Konkurs ist beendet. Heute werden die Ketten entfernt. Dann wird die Farm wieder freigegeben", gibt sich Raab sicher. Das Konkursamt gab diesbezüglich noch keine Stellungnahme ab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib