Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Wie die Polizei im deutschen Bocholt mitteilt, habe sich dort ein fünfjähriger Junge beworben. Sein Lebenslauf sei zwar noch kurz: "Besuch des Kindergartens 'Über den Wolken'" - dafür sind seine Referenzen Top!

Na, altersmässig passende Polizeiautos gäbe es ja schon ... ;o)
Im Bewerbungsschreiben des kleinen Niklas stehe in der Rubrik WERDEGANG: "Ich möchte gerne meine Ausbildung starten, sobald ich den Kindergarten und meine schulische Ausbildung abgeschlossen habe. Zu meinen Hobbys gehört das Spielen mit Polizeiautos sowie -hubschraubern." Was ja schon eine hervorragende Basis wäre. Aber Niklas kann noch nachlegen:

Denn zu Karneval sei er als Polizist verkleidet gewesen und habe fleissig Festnahmen geübt! Na, wenn das keine Top-Referenz ist! Und Papa habe ihm "nur ein bisschen" beim Schreiben geholfen. "Die Beamten freuen sich jetzt schon auf den zukünftigen 'Kollegen'", sagte der Sprecher der Polizei augenzwinkernd.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib