Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Wobei ich gleich am Anfang klar stellen möchte, dass ich "lieb" nur zynisch meine. Denn ihr seid nicht lieb, ganz und gar nicht. Ihr seid eine ganz gefährliche Bande, die alles und jedes unterdrücken möchte um anderen euren Willen aufzuzwingen. Hatten wir das nicht schon einmal? 

Raus aus der Schweiz mit solchen Typen! Sind selber Ausländer und missbrauchen die Schweizer Toleranz.
Mit Millionen von Toten, unendlichem Leid und Elend und Grausamkeiten, die kaum zu beschreiben sind! Was habt ihr in Diepoldsau zu suchen? Was habt ihr überhaupt in der Ostschweiz zu suchen und was habt ihr in der Schweiz verloren? Man sollte euch mit Schimpf und Schande zum Teufel jagen, aber nicht nur euch!

Nein, auch die Regierung, die solche Veranstaltungen erlaubt. In Deutschland werdet ihr gerichtlich verfolgt, was leider in Österreich und der Schweiz nicht der Fall ist. Traurig! Mit eurem Schwarz-Weiss- Denken, eurer Gewalttätigkeit seid ihr wie Pestbeulen. Wenn eine vernarbt, bricht die andere auf. Ihr seid hier nicht erwünscht! 

Und da ihr so gegen Ausländer seid, was seid ihr denn? Da ihr ja aus verschiedenen Nationen zu uns gekommen sei, ist es ja nur klar, dass die meisten von euch auch hier in der Schweiz Ausländer seid. Und was sollen wir nun mit euch machen? Das, was ihr propagiert? Na, wie würde euch das gefallen? Verlasst unser Land so schnell wie ihr gekommen seid. Wir haben kein Interesse an euren Anschauungen, uns interessiert auch eure Intoleranz nicht, denn wir brauchen kein zweites faschistisches oder nationalsozialistisches Land mehr! 

Wir brauchen ganz etwas anders. Eine gesunde Jugend mit gesundem Denken, mit normalen Menschenverstand und nicht mit krankem, hasserfülltem zersetztem Gehirn. Man Rat wäre an euch, sucht euch irgendwo mitten im Ozean eine unbewohnte Insel, besiedelt sie und hoffentlich kommt dann ein Unterwassererdbeben, so dass ihr auf Nimmerwiedersehen verschwindet. Ich weine euch keine Träne nach!

Kommentare:

  1. wo solln wir denn hin? meine Ahnen lebten seit eh und jeh hier sind Bauern und bleiben Bauern ein recht für die minderheit gibt es nur für KANAKEN oder will man mir wirklich glauben machen das wir in der mehrzahl sind? oh schuldge NIGGER dürfen sich auch Germanen nennen mit dem richtigem Papier
    aber Papier ist geduldig ein hoch auf die Judenunion

    AntwortenLöschen
  2. haha Judenunion Alles juden auch der Adolf

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib