Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Es ist ein Trend, der in den letzten Jahren immer stärkter wird: Kurzreisen sind beliebt! Eine möchte ich euch heute vorstellen. Klingt weitweitweg, ist es aber gar nicht: Von Nizza nach Korsika.

Nizza bei Nacht!
Stimmt schon, allein Nizza ist einen Kurztripp wert! Die wohl berühmteste französische Mittelmeerstadt ist aber auch idealer Ausgangspunkt für mehrere Kurztripp-Reisen. Wer ein wenig Zeit und Muße mitbringt, dem empfehle ich eine der Fähren nach Korsika zu nehmen, die in knapp 3 bis 5 Stunden Nizza mit Bastia oder Calvi, die beiden größten Städte im Norden Korsikas, verbinden. 

Beide Städte eignen sich gleich gut als Ausgangspunkt für eine Erkundung der zwar spärlich besiedelten, dafür aber umso interessanteren Insel. Besonders unter Wander- und Kletterfreunden ist das bergige Korsika sehr beliebt, bieten doch zahlreiche einsame Straßen, Canyons und Gebirgszüge mehr als genug Möglichkeiten, der eigenen Leidenschaft zu fröhnen. 

Und der Aufenthalt auf Korsika bietet einen irgendwie reizvollen Kontrast zum oft quirligen Leben in der eigenen Heimat. Denn Korsika präsentiert sich grösstenteils als ursprünglich, abenteuerlich, unentdeckt und wild.

Besonders bei Wanderfreunden  beliebt- Korsika
Ganz besonders im Westen der Insel, wo hohe Wellen an die schroffe, zerklüftete Küste branden.  Als mindestens genauso wild,  abenteuerlich und unbändig werden die Korsen beschrieben. Doch keine Sorge, im Grunde sind es liebenswerte und sehr gastfreundliche Menschen.

Und nach einem anstrengenden Wandertag lässt es sich deshalb wunderbar an einem der vielen schönen Sandstrände im Osten der Insel entspannen. Die Gasthöfe sind zwar oft einfach, aber in dem meisten Fällen wird hervorragend gekocht. Unbedingt probieren: Korsischen Schweinebraten mit einem kräftigen Schluck Rotwein (oder zwei, drei...).

Danach kann es ja gut gestärkt wieder zurück in die Zivilisation gehen, nach Nizza zum Beispiel… :o)

Übrigens: Diesen und viele weitere Reiseberichte findest Du im >>>REISE.fieber-Blog von Heidy! Und der ist inzwischen einer der beliebtesten Reise-Blogs im deutschsprachigen Raum. Hat seinen Grund :o)...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib