Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Weltpremiere dieses Wochenende in Österreich. Dort wird nämlich dieser Tage der der weltweit erste speziell für Hunde konzipierte Werbespot ausgestrahlt! Also nicht wundern, wenn Wauwau dieses Wochenende besonders gerne vor dem Fernseher sitzt - und Werbung guckt!

Fernseh  gucken wird jetzt auch für Hunde, äh, interessant.
Der Werbespot preist, nona,  Hundefutter an. Néstle wirbt damit für seine Tierfutterlinie Purina, und damit die Vierbeiner das ja nicht verpassen, wird die Aufmerksamkeit der Vierbeiner mit einem speziellen Hochfrequenzton auf den Fernseher gelenkt, teilte der Nahrungsmittelkonzern am Freitag mit.

"Hunde können doppelt so scharf hören wie Menschen", erklärte dabei der Nestlé-Experte Georg Sanders. Dadurch sei es ihnen möglich, für Menschen nicht wahrnehmbare Tonfrequenzen zu empfangen.

So wird des Menschen bester Freund mit einem Hundepfiff-ähnlichen Ton vor den Fernseher zum TV-Spot gelockt, der ihm das neueste Produkt der Nestlé-Hundefuttermarke schmackhaft gemacht wird. Premiere für den Hunde-Spot ist bereits ab diesem Wochenende im österreichischen Fernsehen.

Jetzt aber mal ehrlich... Wer kauft denn ein Produkt, weil der HUND die Werbung dafür guckt? Falls DU jemanden kennst, sag`s uns und den anderen unter "Kommentar"...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib