Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Ein Flugzeug der polnischen Airline LOT mit 230 Menschen an Bord musste heute eine Notlandung am Warschauer Flughafen wagen. Grund waren Probleme mit dem Fahrwerk. Die Boeing 767 kam aus New Jersey.


Die Boeing 767 der polnischen Luftfahrtgesellschaft LOT meldete kurz vor der Landung Probleme mit dem Fahrwerk, das nicht ausfuhr. Das Flugzeug musste daraufhin rund Stunde um den Flughafen kreisen und dabei überschüssigen Kraftstoff ablassen. Gebäude rund um den Flughafen wurden evakuiert, und der Flughafen für eine Notlandung vorbereitet!

Als der Flieger dann notgelandet war, eilten sofort Notfalldienste zur Maschine. Rauch stieg auf vom unteren Teil der Maschine, doch die Einsatzkräfte konnten das kleine Feuer sofort löschen. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt, aber der Warschauer Flughafen bleibt voraussichtlich bis Mittwoch geschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib