Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Während der König von Mallorca auf Schiurlaub in Kitzbühel feierte, wurde in seinem Haus in Dülmen eingebrochen. Was nicht  niet- und nagelfest war, wurde gestohlen.

Einbruch in das Haus von Jürgen Drews.
Unter anderem sind jetzt Kameras, Mikrofone, Fernseher, und so einiges mehr weg. Der Schock war natürlich gross und was besonders dumm gelaufen ist: die Drews hatten nicht mal eine Hausratversicherung abgeschlossen: "Schlichtweg vergessen", so der Kommentar von Jürgens Frau. 

Aber sie sind glücklich, dass sie wenigstens nicht im Hause waren, denn sonst hätte es womöglich weit schlimmer ausgehen können. Und obwohl sie eine Alarmanlage haben, hat der König von Mallorca sie nicht eingeschaltet - weil er scheinbar nicht wusste, wie man das macht! 

Zur Erinnerung: Letztes Jahr stahl man aus dem offenen Cabriolet von Jürgen Drews eine Tasche mit 14`000 Euro Inhalt: Na ja: Nicht jeder "König" ist mit Intelligenz gesegnet ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib