Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]


Seit mehreren Tagen geistert es wieder durchs Internet: Das Video jenes "Geistermädchens", das vergangenes Jahr in einem Handyshop von der Überwachungskamera erwischt wurde. Gefaked oder vielleicht doch echt?

Dieses "Geistermädchen" wurde von einer Überwachungskamera aufgenommen...

Das Überwachungsvideo zeigt den Geist eines jungen Mädchens, wie sie an einer Tür vorbei geht, kurz verweilt und direkt in die Kamera blickt, bevor sie sich abwendet und verschwindet. Experten sollen das Video bereits untersucht haben - und konnten angeblich keine Manipulation feststellen.

Und nach uralten Unterlagen war das Gebäude, in dem sich der Handyshop befindet, vor vielen Jahren  einmal ein Waisenhaus. Wohnte das "Geistermädchen" früher hier???



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib