Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]


Swiss Silk- Er war zwar schon 47, verwirklichte sich aber dennoch seinen Bubentraum: Ueli Ramseier wird Bauer. Doch in seinem Stall stehen weder Kühe, Rinder oder Ziegen - sondern 1000 gefrässige fette Seidenraupen. 

Und für den "Stall" hat er sein Badezimmer geopfert - dort verspeisen seine Raupen genüsslich Unmengen von Maulbeerbaumblättern. 

Der gelernte Textilchemiker und studierte Ethnologe hat eine Vision: "Swiss Silk". Ueli Ramseier will die Seidenraupenzucht in der Schweiz wieder heimisch machen.
Beitrag aus dem "BuureTv": Internet TV

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib