Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Der Name verrät es ja schon: Das kultiges Wäschelabel Agent Provocateur provoziert auch im neuen Werbeclip "Fleur du Mal" mit Horror, Sadomaso, Lesben-Chic und viel, viel nackter Haut. Passt irgendwie zu Halloween...

Unauffällig, brav? Nix für Agent Provocateur

Der Clip heißt übrigens "Fleurs du Mal" - also "die Blumen des Bösen", weil es von der gleichnamigen Gedichtesammlung des Poesie-Schockers Charles Baudelaire inspiriert wurde. 

Für richtig "brave Frauchen" ist auch die neue Kollektion von Agent Provocateur kein bisschen geeignet. Soll sie aber auch nicht...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib