Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]


Knatsch zwischen Justin Bieber und Ashton Kutcher - wegen einem Haus! Denn Kutcher hat sich nach der Trennung von Demie Moore ein neues Heim gekauft, auf das eigentlich Justin Bieber ein Auge geworfen hatte.

Der eine schmollt, der andere ist neuer Hausbesitzer.
Und das ist noch untertrieben. Justin Bieber wollte sich das Haus hoch über Hollywood unbedingt bereits zu seinem achtzehnten Geburtstag am ersten März kaufen.

Problem damals: Das Haus war noch vermietet - an Ashton Kutcher

Das Haus - auch von innen.
Der war nach seiner Trennung von Demie Moore dorthin gezogen - für eine Miete von schlappen 50`000 Dollar - pro Monat! Da käme kaufen wohl billiger - und das hat Ashton auch getan.

Zu welchem Kaufpreis? Gemunkelt wird von über 10 Millionen Dollar. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib