Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]


Was lange währt, wird endlich gut. Scheint auch für das französische Modehaus Dior zu gelten - über ein Jahr hat es gedauert, bis ein Nachfolger für den gefeuerten John Galliano ernannt wurde. Dafür wurde die Stelle von Galliano würdig nachbesetzt: Der "Neue" bei Dior ist niemand geringerer als der belgische Modemacher Raf Simons.

Wird Nachfolger von John Galliano bei Dior: Raf Simons
Der 44-Jährige Raf Simons "ist zum neuen künstlerischen Direktor der Luxus-Marke Dior ernannt worden", teilte das zum LVMH-Konzern gehörende Unternehmen am Montag in Paris mit. Seit 2005 und noch bis vor kurzem war Raf Simons für Jil Sander tätig.

Der Nachfolger von John Galliano werde bei Dior für die Haute-Couture- und die Prêt-à-porter-Kollektionen sowie für Accessoires verantwortlich sein. Seine erste eigene Kollektion bei Dior stellt Sander bereits im Juli in Paris vor. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib