Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]

Hier kannst du den belgischen BASE-Jumper Cedric Dumont auf seinem Flug durch die "Crack"-Schlucht in den schweizer Churfirsten begleiten. Die Technik mit der er fliegt nennt sich Soaring, bei der er mit Geschwindigkeiten von bis zu 160 Kilometern pro Stunde unterwegs ist!

Basejumper Cedric Dumont 
Soaring so Wikipedia beschreibt im Luftsport die Möglichkeit, mit einem Hängegleiter oder Gleitschirm im Hangaufwind Höhe zu gewinnen.

Im Gegensatz zum Thermikfliegen benötigt man keine (direkte) Sonneneinstrahlung – sobald ein Talwind auf einen Prallhang oder Seewind senkrecht gegen eine Steilküste stößt, bildet sich ein Aufwind aus.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib