Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]


Forscher der University of California haben ein Mittel gefunden, wie männlichen Spermien mächtig Beine gemacht werden können. Mit Walnüssen!

Äääh, wer DARAUF nicht vertraut nimmt eben Walnüsse...
Wie auf der Homepage der University of California berichtet wird, wurde in einer 12wöchigen Studie einer Testgruppe jedem Mann täglich 75 g Walnüsse zum Essen gegeben.

Nach der Testphase wurden die Spermien dann mit entsprechenden „Kollegen“ einer zweiten Testgruppe verglichen, die keine Walnüsse bekommen hat.

Die Walnuss-Gruppe hatte gesündere, lebhaftere und zahlreichere Spermien als die andere Gruppe. Tja, natürliche Mittel sind halt nicht ohne … ;o)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib