Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]


Was eigentlich eh jeder ahnte, belegt nun eine britische Studie schwarz auf weiss: Rauchen im Auto ist besonders gesundheitsschädigend. Nicht nur für den Raucher selbst, auch für die Bei- und Mitfahrer, und besonders Kinder!



Die Schadstoffkonzentration beim Rauchen im Auto ist um 23mal höher als in jedem anderen Raum! Für Beifahrer heisst das: Passivrauchen extrem!

Kein Wunder fordern Gesundheitsexperten ein Rauchverbot auch in Autos. Und nicht nur die, auch Verkehrsexperten schliessen sich dieser Forderung an.

Grund: Eine der häufigsten Unfallursachen ist Unaufmerksamkeit der Fahrerin/des Fahrers während dem Hantieren mit Zigaretten und Anzündern!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib