Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]


Sie sind der Geheimtipp für den Mode-Frühling 2013 - Stiefletten und Bottines in bunten Farben sind der Schuhtrend 2013! Formschön und doch schlicht, mit frechen Einsätzen aufgepeppt gehören die Teile  zum Must-Have-Outfit jeder Fashionista.

Stiefletten und Bottines sind immer in - Bild: Model von Cheryl Cole

Dabei beginnt die Geschichte der Stiefeletten schon im Mittelalter - und zwar als Arbeitsschuh! Seither ist die Stiefellete, ein Mittelding zwischen Halbschuhen und Stiefeln, auch aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Ein echter Dauerbrenner :)




Heute können Stiefletten fast zu allem getragen werden. Ob von "normalen" Jeans bis hin zu langen, eleganten  Kleidern bis hin zu sexy Outfit - Stiefletten sind eine schöne Schuhvariante.




Zu kurzen Röcken und Kleidchen passen die Teile allerdings nicht, denn Stiefletten verkürzen optisch die Beine.

Eine Ausnahme: In Kombination mit blickdichten Strumpfhosen, die farblich zu den Stiefeletten oder zum Oberteil passen. 

Sehr schick sieht auch eine Kombination aus Sandaletten und Stiefeletten aus:

Der Fuß steckt in einer normalen, offenen Sandalette und von der Fessel bis unterhalb der Wade ist der Stiefelschaft. Das Ganze ist luftig, aber trotzdem eine Stiefelette.




PS:  Wie bunt es der Modefrühling 2013 treibt, das >>>findest du hier!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib