Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]


Vor der Südküste Großbritanniens liegt ein kleines Paradies - mit tiefblauem Wasser, feinen Sandstränden, milden Temperaturen - und ganz vielen ungewöhnlichen Bewohnern: Dinosaurier! Willkommen zu einem Kurztripp auf die Isle of Wight, dem "echten" Jurassic Park. 

Auf der Isle of Wight musst Du auf so manche ungewöhnliche Begegnung gefasst sein ... ;)

Das Klima dort ist so herrlich, dass die kleine Insel im Ärmelkanal in England den liebevollen Spitznamen "das Florida Englands" bekommen hat.

Vom britischen Festland wird das idyllische Eiland durch einen Meeresarm getrennt. Bis 6000 vor Christus war sie Teil des Festlandes, der heutige Meeresarm war anfangs nur ein Fluss. 

Was die Isle of Wight für unzählige Touristinnen im Jahr so anziehend macht, sind aber gar nicht so sehr die wundervolle Landschaft oder das angenehme Klima. Es sind die "Nachfahren" frühzeitlicher Bewohner der Insel - der Dinosaurier! >>>Hier einsteigen und loooooos geht`s zu einem Kurztripp ins "echte" Jurassic Park in unserem Travelblog REISEfieber by Heidy.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib