Full width home advertisement


Post Page Advertisement [Top]


In der italienischen Metropole Mailand steht ein zukunftsweisendes Projekt kurz vor der Fertigstellung. Dort nämlich werden zwei Hochhäuser regelrecht "bewaldet". 

Zukunftsvision für unsere Städte???

"Bosco Verticale" - vertikaler Wald - heisst das Ensemble des Mailander Architektur-Studios Boeri. Die Idee dahinter: Zwei Apartment-Hochhäuser, eines 110 und das andere 76 Meter hoch, werden an allen vier Seiten auf den Balkonen mit fast 900 Bäumen bepflanzt. 

Jedes Apartment hat einen Balkon mit Mini-Wald, der Schutz bietet vor Sonne, Lärm und verschmutzter Stadtluft. Welche Pflanzen und Bäume sich besonders eignen, wurde in einem zweijährigen Versuch im Gewächshaus herausgefunden. 

Der immergrüne Großstadtdschungel umfasst 10`000 Quadratmeter Wald und 50`000 Quadratmeter Wohnfläche.  Der Rohbau ist fast schon fertig, bald sollen die ersten Mieter einziehen können.




Mein Weiter-Lese-Tipp >>> Balkone als Swimmingpool 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare. Und dafür, dass ihr fair und mit Respekt anderen Meinungen gegenüber diskutiert.

Euer HotNewsBlog-Team

Bottom Ad [Post Page]


| Designed by Colorlib